Seitenanfang

Eddie Weimann & Dirk Hoffmann - Hutkonzert zum Irrsinn der Zeit

Datum: Veranstaltungsort: Burg
Veranstaltungsstätte: Rotfuchs - Weinberg
Adresse: Bergstraße 8, Burg

„Wie sie doch trapst, die Nachtigall.“ – Eddie Weimann (Gitarre, Gesang) & Dirk Hoffmann (Saxofon, Blaswandler) spielen poetische deutsche Songs aus der Feder von Weimann: Passend zum Irrsinn der Zeit, dennoch hoffnungs-, vor allem aber humorvoll. Poetisch, pointiert, polemisch, porträtierend. Passend zu einem gemütlichen, auch romantischen Sommerabend am Weinberg mit Wein, Wurst, Witz & Warmherzigkeit. Ganz ohne Attitüde ist ihr Programm & seine Texte sind gravierend greifbar, geradezu grotesk grundehrlich, graduell grenzwertig.

Freitagabend ist Zeit für Freunde, Essen, Trinken, Spiele und Livemusik am Weinberg. Ab 19 Uhr lassen jede Woche andere Künstler:innen Musik erklingen. Der Eintritt ist frei, aber der Hut wird mehrfach herumgereicht. Dabei wird eine Spende von 10 + X € pro Person empfohlen. Neben guter Musik gibt es Speisen vom Rost und leckere Getränke.

Einen Platz kann man vorab auf www.poliluxmagazin.de reservieren.

Zurück